Siddha Marma Massage

Die Marma– oder Vitalpunkttherapie ist eines der wunderbaren Heilungsgeheimnisse des Ayurveda.

Siddha bedeutet: „Das Ziel Perfektion zu erreichen“ oder auch „Das Ziel himmlische Glückseligkeit zu erreichen“.

Das Wort Marma lässt sich „als lebenswichtiger Punkt an Verbindungen von Muskeln, Nerven, Bänder, Knochen oder Sehnen“ übersetzen. Mit diesen Vitalpunkten können die Selbstheilungskräfte des Körpers gestärkt werden. Hindernisse im Fluss der Prana (Lebens-) Energie im Körper werden beseitigt.

Marma oder Marmanis sind Punkte welche die Lebensenergie enthalten. Insgesamt gibt es 108 dieser Marma Punkte im ganzen Körper. Sie sind feine Energiekanäle die den Körper und Geist heilen können.

Hier eine kleine Auswahl was die Siddha Marma Massage bewirken kann.

- Entgiftet den Körper
- Löst tief sitzende Spannungen
- Löst Energieblockaden
- Verbessert den Energiefluss im Körper
- Regt die Funktion innerer Organe an
- Wirkt harmonisierend auf Geist und Körper
- Lindert Muskelschmerzen, steife Gelenke und eingeschränkte Mobilität
- Nackenverspannung und Muskelkrämpfen
- Verbindet den Geist mit den psysischen Aspekten des Körpers
- Fördert die Selbstheilungskräfte im Körper
- Verbessert die Körperwahrnehmung und unterstützt die Selbstakzeptanz Ihres Körpers
- Stärkt die Sehkraft
- Wirkt sich positiv auf das Verdauungssystem aus
- Hilft Migräne zu lindern
- Hilft bei Ischiasschmerzen
- Und vieles mehr

Die Siddha Marma Massage habe ich in Indien studiert. Eine grundlegende Erfahrung die ich gerne an Sie weitergeben möchte.

Ich biete verschiedene Anwendungen der Siddha Marma Massage an.